Willkommen bei der Bürgerinitiative Reichshof e.V.

Am Dienstag, dem 23.10.2012 hat NRW-Gesundheitsministerin Barbara Steffens auf einer Pressekonferenz offiziell bekannt gegeben, dass für psychisch kranke Straftäter in Nordrhein-Westfalen bis 2020 fünf neue Maßregelvollzugskliniken gebaut werden. Laut Beschluss der rot-grünen Landesregierung entstehen die forensischen Kliniken in den Regionen, in denen die meisten Plätze fehlen: Im oberbergischen Reichshof, in Wuppertal-Barmen, Lünen, Haltern am See und in Hörstel-Dreierwalde. Pro Standort sollen je 150 Plätze für suchtkranke und psychisch kranke Straftäter geschaffen werden. Für den Landesgerichtsbezirk Bonn wurde die Gemeinde Reichshof als Standort gewählt. Die Wiedereinführung der psychisch kranken Straftäter in die Gesellschaft sollte lt. Gesundheitsministerium möglichst heimatnah erfolgen! Hier eine Übersichskarte des Landgerichskreises Bonn, die die “Heimatnähe” zeigt! Die forensische Klinik soll auf dem 550.000 qm großen, ehemaligen Bundeswehr- gelände (Aubachtal/Mohrenbach), errichtet werden.
Bürgerinitiative Reichshof e.V. Startseite Über uns Unsere Argumente Kommende Aktionen Aktuelles / Neues Fakten zur Forensik Fotos Downloads Links Chronik Kontakte/Newsletter
+ + + !!! Am Sonntag, dem 18.09.2016 findet das diesjährige Kinderfest unter dem Motto "Kindern ein Zuhause geben" statt.+ + +
Startseite Startseite